Im Artikel bei der HAZ wird über den Ortsbesuch der Damen und Herren aus der Politik in der Kolonie Friedenau geschrieben. Wir freuen uns als Bündnis, dass die Einladung seitens der PächterInnen angenommen wurde. Über die erwähnte Neubewertung der Sachlage sollte in Ruhe nachgedacht werden, denn die PächterInnen haben folgerichtig auf die bisher nicht berücksichtigten Fakten hingewiesen. Es wäre ja schade, wenn eine Verfahrensklage im Nachhinein zustande kommt.